************Die Zeit, in der wir leben************

„Dies ist eine Zeit der Unklarheit.

Ihr werdet lernen müssen, die Welle der Verwirrung zu reiten.

Die Zukunft wird nicht sicherer werden,

ihr werdet nur bessere Wellenreiter werden.

Sicherheit und Vorhersehbarkeit sind Aspekte der linearen Welt.

In der mehrdimensionalen Welt geht es um Unmögliches, um Wunder und Unerklärliches.


Diese Welt ist nicht sicher, aber sie kann durchaus angenehm sein.

Sie ist in gewisser Hinsicht sogar angenehmer, weil sie mit der unendlichen Weisheit verbunden ist und nicht mit der Behaglichkeit, die sich aus dem ergibt, was klar umrissen und eindeutig definiert ist.

Jetzt ist es an der Zeit, das ihr das Wesen dessen neu definiert, was euch Trost gibt.


Strebt nach der Behaglichkeit des offenen Meeres, nicht nach der des sicheren Hafens. Das Meer ruft euch, die Weite wird euch hinausrufen. Ihr werdet auf Ungewissheit ausgerichtet sein.

Wenn ihr auf Ungewissheit ausgerichtet seid, werdet ihr sie anstreben, weil es Unsicherheit und Ungewissheit sind, die alle Möglichkeiten enthalten.

 

Wie viele Menschen beten, dass sie ein Leben haben mögen, mit dem sie umgehen können. Warum betet ihr nicht, dass ihr mit viel mehr viel leichter umgehen könnt?

 

Ihr sehnt euch nach einer Wahrheit, die über allen Glauben hinausgeht.

Im Rätsel des Unbekannten liegt das Unerklärliche

Und das Unerklärliche wird euch zur Wahrheit führen.

Die Wahrheit wird in dem Maße umfassender, indem ihr eurem größeren Selbst beweist, dass ihr sie ertragen könnt.

Sobald ihr sie integriert habt, werdet ihr immer höhere Stufen der Wahrheit erkennen.

 

Ich lade euch ein, über euch selbst hinauszuwachsen.

 

– Geistführer Mark –

über Jonette Crowley an die Welt